Ein Gut, ein Stube, Ästehaus

Sprache entwickelt sich dynamisch.
Und das auch in Rhoihesse.
Die Sache mit dem Gut und der Stube versteht sich noch.
Ästehaus ist da schon schwieriger und das Verb „llmer“ muss aus dem spanischen kommen, aber es erschließt sich nicht mehr von selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.